Ordnung

Damit das Vermieten von Zimmern angenehm und unvergesslich verbleibt, bitten wir unsere Gäste sich mit der Ordnung bekannt zu machen.

I. Allgemeine Bestimmungen

  1. Die Ordnung bezeichnet die Bedingungen der Reservierung und der Vermietung von Übernachtungsplätzen, die auf www.nautilus-karwia.pl veröffentlicht werden.

  2. Die Reservierung bedeutet, dass die Bestimmungen der vorliegenden Ordnung bekannt sind und akzeptiert werden.

  3. Die Reservierung bedeutet, dass ein Mietvertrag für das Übernachtungsobjekt zwischen dem Gästehaus Nautilus und dem Kunden aufgrund den Bedingungen, die in der Ordnung und im Preisverzeichnis aufgeführt sind, abgeschlossen wurde.

II. Reservierung und Zahlungsregeln

  1. Man kann die Reservierung telefonisch oder per E- Mail verüben. Die Reservierung bedingt einer Anzahlung in Höhe von 30% des Reservierungswertes.

  2. Die Anzahlung sollte innerhalb von 7 Tagen ab der Reservierung bezahlt werden. Wenn keine Anzahlung in dem oben genannten Termin erfolgt, bedeutet das, dass der Kunde von dem Vertrag zurücktritt.

  3. Nachdem der Kunde die Reservierung verübt und die Anzahlung bezahlt, bekommt er eine Bestätigung per E- Mail oder SMS.

  4. Der Kunde ist dazu verpflichtet am Tag des Aufenthaltsbeginns oder spätestens am nächsten Tag den restlichen Betrag für die Reservierung der Person, die für das Übergeben von Schlüsseln verantwortlich ist, zu zahlen.

  5. Eine begonnene Reservierung kann nicht gekürzt werden. Nach dem Aufenthaltsbeginn ist der Kunde dazu verpflichtet für die ganze Reservierung zu bezahlen.

  6. In jedem Fall erfolgt die Einzahlung der ganzen Gebühr für den Aufenthalt und das Anerkennen der Rechnung des Vermieters vor der Übergabe des Lokals zur Verfügung des Kunden.

  7. Im Falle wenn auf die Vermietung verzichtet wird, wird die Anzahlung nicht rückerstattet.

  8. Für die zusätzlichen Dienstleistungen, die von der Reservierung nicht umfasst werden, zahlt man bei der Bestellung der zusätzlichen Leistungen oder am Ende des Aufenthalts. Die Zahlung erfolgt in Bargeld.

  9. Die Kosten für die Überweisung trägt der Kunde.

III. Änderungen in der Reservierung

  1. Der Kunde hat das Recht den Termin der Reservierung zu ändern, zu verlängern oder die Anzahl der Personen zu ändern, nur wenn die Änderung mindestens 7 Tage vor dem primären Termin der Reservierung erfolgt. Der Kunde informiert telefonisch oder per E-Mail das Gästehaus über den Bereich der Änderungen, die er einführen möchte. Das Gästehaus Nautilus behält sich das Recht vor die Änderungen abzulehnen, wenn aus objektiven Gründen diese nicht eingeführt werden können. Im Falle wenn von dem Vertrag zurückgetreten wird, weil die Änderungen im Mietvertrag nicht eingeführt werden konnten, steht dem Kunden das Rückerstattungsrecht der Anzahlung zu fordern nicht zu.

  2. Der Kunde kann alle ihm aus der Reservierung zustehenden Rechte auf eine andere Person übertragen, wenn gleichzeitig diese Person alle Verpflichtungen aus der Reservierung übernimmt. In dieser Situation muss man unverzüglich den Vermieter über die Änderung des reservierenden Kunden informieren, und die Personaldaten der Person angeben, die die Rechte und Verpflichtungen des Vertrages übernimmt.

IV. Haftung

  1. Im Falle von unvorhersehbaren Umständen, deren Folgen man nicht sofort mit Hilfe von normalen Mitteln beseitigen kann, behält sich das Gästehaus Nautilus das Recht vor dem Kunden ein Ersatzobjekt anzubieten, das dem vorerst reservierten Objekt ähnelt. Das Gästehaus Nautilus hat das Recht vom Vertrag zurückzutreten, wenn Ereignisse auftreten, die als höhere Gewalt bezeichnet werden können. Das betrifft auch die Fälle, wenn die persönliche Sicherheit des Kunden oder seines Vermögens nicht gewährleistet werden kann. Die Beträge, die von dem Kunden einbezahlt wurden werden, werden mit sofortiger Wirkung rückerstattet, wobei Beträge für die schon geleisteten Dienste abgerechnet werden.

  2. Wenn aus Gründen, die von dem Vermieter unabhängig sind, die Ankunft nicht erfolgt, oder der Aufenthalt später beginnt oder gekürzt wird (Kommunikationsschwierigkeiten, Streik, persönliche Gründe) ist der Kunde zur Zahlung verpflichtet.

V. Bedingungen und Bereich der Vermietung von Apartments und Zimmern

  1. Der Vertrag der zwischen dem Gästehaus Nautilus und dem Kunden geschlossen wird umfasst ausschließlich die Vermietung der Übernachtungsplätze. Die Zufahrt, die Ernährung und die Organisierung der Freizeit des Kunden fallen in die Kompetenz des Kunden. Im Preis der Vermietung wurden schon die Gebühren für die Medien (Gas, Strom, Wasser) und die Klimagebühr wie auch die Endreinigung enthalten. Der Eigentümer wird keine zusätzlichen Gebühren einziehen als die, die auf der Internetseite des Objekts erwähnt wurden.

  2. Der minimale Zeitraum der Vermietung beträgt 7 Tage. Dies betrifft nicht: lange Wochenenden und den Zeitraum außerhalb der Saison.

  3. Auf Wunsch des Kunden stellen wir Rechnungen und VAT- Rechnungen aus.

VI. Die Pflichten des Kunden und die Unterkunft

  1. Die Unterkunft erflogt nach 15.00 Uhr am Tag der Anreise und endet bis 11.00 Uhr am Tag der Abfahrt, es sei denn es wurde anders mit der Person, die für die Übergabe der Schlüssel verantwortlich ist, vereinbart. Wenn es nicht möglich ist zur vereinbarten Uhrzeit einzutreffen ist der Kunde dazu verpflichtet die Person, die für die Übergabe der Schlüssel verantwortlich ist, in Kenntnis zu setzen.

  2. Bei der Abnahme der Lokalschlüssel ist der Kunde verpflichtet ein Identitätsausweis vorzuzeigen.

  3. Die Anzahl der Personen, die im Objekt wohnen sollen, ist auf die Zahl beschränkt, die auf der Anmeldekarte angegeben ist. Der Kunde ist verpflichtet das Gästehaus Nautilus telefonisch oder elektronisch über eine Änderung dieser Zahl zu informieren. Im Falle wenn diese Zahl überschritten wird, kann der Eigentümer für jede zusätzliche Person eine Gebühr einziehen oder den Kontakt mit einer sofortigen Folge brechen ohne die früher gezahlte Gebühr zu rückerstatten.

  4. Der Kunde ist verpflichtet sofort die Person, die für die Übergabe der Schlüssel verantwortlich ist , über eventuelle Beschädigungen oder Mangel, die im Objekt angetroffen wurden zu informieren und die Schäden, die während des Aufenthaltes verursacht wurden zu melden. Im Falle, wenn Schäden in dem Objekt verursacht wurden, ist der Kunde verpflichtet eine Entschädigung, die den Wert der Verluste ganz deckt, spätestens am Tag der Abfahrt zu Händen des Eigentümers oder der Person die für die Übergabe der Schlüssel verantwortlich ist, zu zahlen . Der Eigentümer der geschädigten Güter entscheidet über die Art und Weise der Entschädigung.

  5. In den Zimmern gilt das Verbot die Möbel ohne Erlaubnis des Eigentümers zu verschieben.

  6. Wenn Zimmerschlüssel von den Gästen verloren werden, sind diese verpflichtet eine Gebühr in Höhe von 300 PLN zu zahlen.

  7. In den Zimmern und auf dem Gelände des Objekts gilt Rauchverbot (für das Verletzen dieses Verbots droht eine Geldstrafe in Höhe von 500 PLN).

  8. Die Kunden sind verpflichtet das Objekt im vorgefundenen Zustand zu erhalten und sich an die Regeln einer guten Nachbarschaft zu halten, das gilt ins besonderem für die Nachtruhe von 23.00 bis 7.00 Uhr. Das Organisieren von allerlei Partys in den Zimmern ist verboten (für das Verletzen der Ordnung droht eine Geldstrafe in Höhe von 1.000 PLN).

  9. Der Kunde ist verpflichtet besonders bei der Bedienung von Wasser- und Gasventilen, sowie von Elektrogeräten diese angemessen zu nutzen. Wegen Brandschutz darf der Kunde keine Geräte nutzen , die mit elektrischer Energie versorgt werden und zur Ausstattung des Lokals nicht gehören. Das gilt nicht für Computer, Rasiermaschinen und Haartrockner.

  10. Bei jedem Verlassen des Objekts sind die Gäste verpflichtet alle Fenster zu schließen und das Lokal mit allen erhaltenen Schlüsseln abzuschließen.

  11. Wir bitten Sie keine wertvollen Gegenstände im Objekt zu hinterlassen- der Eigentümer haftet nicht für deren Verlust oder Beschädigung.

  12. Der Kunde darf das Lokal nur zu Wohnzwecken nutzen und kann es ohne Genehmigung des Vermieters nicht weitervermieten.

  13. Die Ordnungsregeln für die Nutzung des Objekts können detaillierter in der Ordnung beschrieben werden, die in dem Lokal gilt.

VII. Preisänderung

  1. Das Gästehaus Nautilus behält sich das Recht vor, die Preise in den gewählten Zeiträumen zu ändern.

VIII. Aufenthalt des Kindes

  1. Ein Kind trägt bis zum Vollenden des 2. Lebensjahres (Ein Kind auf zwei Erwachsene), das mit den Erwachsenen oder in einem Reisebett schläft, keine Gebühren für den Aufenthalt. Die restlichen Kinder zahlen den normalen Preis. Das Gästehaus Nautilus erlaubt es keinem Tiere in den gemieteten Zimmern zu halten.

IX. Zuständiges Recht

  1. Zuständiges Recht für die Streitigkeiten zwischen dem Eigentümer und dem Kunden ist das polnische Recht. Die Streitigkeiten werden durch das zuständige Gericht für den Sitz des Gästehauses Nautilus entschieden. 

Lokalisation

Siehe wie einfach man uns erreichen kann!

Karwia, ul. Stokrotki 1

siehe mehr...

Schneller Kontakt

» Tel. (58) 674 79 70

» Tel. 608 056 184

» Tel./Fax (058) 674 79 04

» E-Mail: pensjonat@nautilus-karwia.pl


Sledź nas na Facebooku Śledź nas na Facebooku